Scheidung und Kinder

Hier finden Sie eine Sammlung von Kinder- und Bilderbüchern zum Thema Scheidung. Auslöser für diese Zusammenstellung war für mich die Erfahrung, dass viele Kindertagesstätten das Thema lieber ignorieren. Diese Bücher, sind nicht alle empfehlenswert. Doch die ich für empfehlenswert halte, sollten in keiner KiTa fehlen. Scheidung ist ein Thema im Leben von Grundschülern.

Hier der Link Scheidung

Links zu Erich Fromm

Auf youtube gibt es eine Reihen von sehr interessanten Dokumentationen zu Erich Fromm. Hier eine Auswahl:

Die Liebe zum Leben- Hörbuch

https://www.youtube.com/watch?v=2NxAVJJ6F6I

Über den unglücklichen Menschen in unserer Gesellschaft

Erich Fromm über den unglücklichen Menschen

Anatomie der menschlichen Destruktivität

Erich Fromm – Anatomie der menschlichen Destruktivität (Fragen an den Autor, 1974)

Konsum und Depression

Konsum und Depression – Erich Fromm –

Überdruss und Überfluss

Erich Fromm – Überfluss und Überdruss (1)

26:14

25:08

25:36

Erich Fromm – Überfluss und Überdruss (4)

25:58

Erich Fromm – Überfluss und Überdruss 5)

Biografiearbeit

Biographische Selbstreflexion oder Biographiearbeit stellt eine Möglichkeit zur Identitätsfindung dar. Biographiearbeit bezieht  Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit ein. Verschiedene kreative und erfahrungsorientierte Übungen erlauben ein Eintauchen in die eigene Lebensgeschichte. Eigentlich „Gewusstes“ wird wieder präsent. Eigene Erinnerungen, Erfahrungen und Visionen werden mit der jetzigen Kompetenz und Persönlichkeitsreife entdeckt und reflektiert.  mehr

Lernfeld Gruppe

Gruppenprozesse und Leitungsverhalten kreativ entdecken und nutzen lernen

 

In Gruppen zu arbeiten ist produktiv, wichtig und manchmal auch echt nervig. Gruppen begleiten uns unser gesamtes Leben: die Kindergartengruppe, das Familiensystem oder die Clique in der Schule. Im beruflichen Leben sind wir in Teams und dort in unterschiedlichen Positionen. Manche leiten Teams und sind immer wieder überrascht was sich gerade in kulturdifferenten Gruppen so alles abspielt.

In Gruppen bilden sich rivalisierende Subsysteme. Es kommt zu Ausschlussprozessen oder wichtigen Integrationsverfahren.

Sind wir in einer Leitungsposition, so verlangt diese Rolle viel Klarheit im Umgang mit Macht und Grenzen.

LeiterInnen von Teams benötigen Kompetenz im Begleiten von Gruppenprozessen, und das umso mehr, als sie selbst Teil dieser Prozesse sind.

Wenn Gruppenprozesse schief laufen, gibt es Stress und viel Verlust an Zeit und Kraft.

Damit sie nicht schief laufen, möchten wir Sie zu einem „Lernfeld Gruppe“ einladen. Bitte schreiben Sie mir und erfragen den neue Termin.